Produkte

Walzenwirtschaft

Walzprozesse sind sehr komplex und kostenintensiv. Die Wiederbeschaffung eines Walzenequipments ist zudem aufwendig. Deshalb müssen Prozessstabilität und Transparenz für einen Walzvorgang erhöht werden.

Wie sich das erreichen lässt? Durch entsprechende Überwachung der Kombinationsmöglichkeiten, durch Protokollierung der Laufleistung und durch Auswertungsmöglichkeiten für Herstellerqualität und Restlaufleistung.

Mit unserer Software für die Walzenwirtschaft wird das Equipment einer Walzanlage oder mehrerer Walzstraßen verwaltet. Alle relevanten Walzendaten sind rund um die Uhr verfügbar und einsehbar. Durch die Interaktion mit der Walzenwerkstatt und der Produktionsanlage werden alle Daten erfasst. Dabei ist die lückenlose Dokumentation der Walzenhistorie von sehr hoher Relevanz. Sie hilft den Verantwortlichen dabei, die richtigen Entscheidungen in Bezug auf die Effizienz der Maschine zu treffen. Dadurch können sie Stillstände optimal planen und auf die angepeilten Laufzeiten abstimmen.

Durch den Einsatz des Walzenmanagements sparen Sie Ressourcen und sichern die Einhaltung von Lieferterminen und Qualitäten. Walzenwerkstatt, Arbeitsvorbereitung und Produktion wissen jederzeit über den aktuellen Zustand des Walzenequipments Bescheid. Die Walzenverwaltung kann per Schnittstalle an ein ERP-System bzw. an Level-2-Systeme angebunden werden.